Sommergenuss für die lieben Vierbeiner: erfrischendes Hundeeis, kreiert mit dem Braun Stabmixer

Sommergenuss für die lieben Vierbeiner: erfrischendes Hundeeis, kreiert mit dem Braun Stabmixer

Cre­mi­ges Sahneeis oder erfri­schen­des Sor­bet – wenn die Tem­pe­ra­tu­ren im Som­mer nach oben klet­tern, steigt nicht nur beim Men­schen die Lust auf eine leckere, küh­lende Erfri­schung.1 Auch die rund 9,2 Mil­lio­nen 2 wedeln­den Vier­bei­ner in Deutsch­land seh­nen sich an hei­ßen Tagen nach einer schmack­haf­ten Abküh­lung. Das süße Eis der Lieb­lings­eis­diele ist aller­dings auf­grund sei­nes hohen Zucker– und Fett­ge­halts unge­sund für den treuen Gefähr­ten und kann zu Ver­dau­ungs­pro­ble­men und sogar Hun­de­dia­be­tes füh­ren.3 Die Lösung: Selbst gemach­tes Hun­de­eis aus fri­schen Zuta­ten – kin­der­leicht und blitz­schnell zube­rei­tet mit den leis­tungs­star­ken Stab­mi­xern der Tra­di­ti­ons­marke Braun.

Getreu dem Mar­ken­hash­tag #Mix­des­Ta­ges leis­ten die viel­sei­tig ein­setz­ba­ren Mul­ti­ta­lente bei der Zube­rei­tung krea­ti­ver Spei­sen jeden Tag gute Dienste. Und ins­be­son­dere im Som­mer ist der Ein­satz der prak­ti­schen Küchen­hel­fer auch bei der Her­stel­lung gesun­der, erfri­schen­der Nice­cream für Mensch und Tier gefragt. Pünkt­lich zum Start der Eis­sai­son hat Braun drei Rezepte für leckere, gesunde Eis­va­ri­an­ten spe­zi­ell für pel­zige Vier­bei­ner kre­iert.4

Süßes Hun­de­eis, erfri­schend ein­fach zube­rei­tet

Viele Hun­de­be­sit­zer ken­nen ihn: den fle­hen­den Blick, den die Fell­na­sen an der Eis­diele auf­le­gen, um am küh­len Eis naschen zu dür­fen. Den­noch sollte man gar nicht erst damit anfan­gen, dem Blick nach­zu­ge­ben, denn Hunde kön­nen zucker– und fett­hal­tige Spei­sen nicht gut ver­dauen. Daher emp­fiehlt es sich, Hun­de­eis selbst zu machen – frei von Zucker und Sahne. Mit den lecke­ren Hundeeis-Rezepten von Braun kön­nen Hun­de­be­sit­zer ohne Sor­gen ihren liebs­ten Vier­bei­nern eine erfri­schende Freude berei­ten. Wie wäre es bei­spiels­weise mit einem tro­pi­schen „Yel­low Mel­low­ness“, zusam­men­ge­mixt aus einer Banane, einer vier­tel Honig­me­lone, einem Ess­löf­fel Chi­a­sa­men und einem Ess­löf­fel Kokos­ras­pel? Für ein sol­ches krea­ti­ves Pro­jekt ist der Mul­ti­Quick 5 Vario Fit von Braun ein pas­sen­der, form­schö­ner Küchen­hel­fer. Mit dem Stab­mi­xer las­sen sich alle Zuta­ten im Mix– und Mess­be­cher kin­der­leicht und im Hand­um­dre­hen zu einer geschmei­di­gen Eis­masse pürie­ren. Auch grö­ßere Stü­cke Honig­me­lone sind für das Pürier­mes­ser, das mit einer zusätz­li­chen, extra­har­ten Edelstahl-Mahlklinge aus­ge­stat­tet ist und im glo­cken­för­mi­gen Mix­fuß, dem POWER­Bell PLUS, sitzt, kein Pro­blem. Die fer­tige Eis­masse wird in ein fla­ches Gefäß gefüllt und über Nacht im Tief­kühl­schrank gefro­ren. Auf einen Tel­ler gestürzt und mit Kokos­flo­cken bestreut, kann das Eis am nächs­ten Tag genüss­lich weg­ge­schleckt werden.

Star­ker Küchen­hel­fer für jeden Geschmack

Herz­hafte Hun­de­schnau­zen kom­men hin­ge­gen bei der Eis­krea­tion „Muddy Paws“ auf ihre Kos­ten. Für das leckere Leber­wurst­eis wer­den 350 g Hüh­ner­brust, eine Karotte, ein vier­tel Sel­le­rie und eine halbe Stange Lauch in Was­ser mit etwas Salz 30–40 Minu­ten weich gekocht. In der Zwi­schen­zeit wer­den 150 g Hüh­ner­le­ber mit dem Mul­ti­Quick 5 Vario Fit cre­mig püriert. Sind das Gemüse und die Hüh­ner­brust gar, wer­den sie mit zur Leber­creme gege­ben und zu einem fei­nen Brei sämig püriert. Durch die varia­ble Geschwin­dig­keits­re­ge­lung, die wäh­rend des Mix­vor­gangs per Drehrad manu­ell gesteu­ert wer­den kann, gelingt auch das Mixen unter­schied­li­cher Kon­sis­ten­zen mühe­los. Die beson­dere SPLASHControl-Technologie des glo­cken­för­mi­gen Mix­fu­ßes sorgt dafür, dass alle Zuta­ten sau­ber ver­ar­bei­tet wer­den, ohne dass sich Sprit­zer in der Küche oder auf der Klei­dung ver­tei­len. Ist die Masse fein durch­ge­mixt und abge­kühlt, lässt sie sich pro­blem­los in Eis­förm­chen oder Eis­wür­fel­be­häl­ter fül­len und über Nacht einfrieren.

Gene­rell gilt: Hun­de­be­sit­zer ken­nen ihren Hund am bes­ten und wis­sen ganz genau, was ihm gut­tut. Dies sollte bei der Zube­rei­tung beach­tet werden.

1 https://www.berchtesgadener-anzeiger.de/startseite_artikel,-mehr-lust-auf-eis-_arid,480351.html
2 Sta­tista 2017. Anzahl der Haus­tiere in pri­va­ten Haus­hal­ten in Deutsch­land.
3 https://www.mein-haustier.de/magazin/hunde-eis-rezepte/; https://www.welpenclub.com/ernaehrung/leckerlies-und-co/leckere-abkuehlung-eis-fuer-hunde; https://kannichmeinemhund.de/eis/
4 In Koope­ra­tion mit dem Hun­de­blog Lill’s Blog.

Quelle: BRAUN

Besuchen Sie den Onlineshop der Braun-Service-Station und entdecken Sie diese und viele weitere Produkte und Angebote.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]
 

Unsere Website verwendet Cookies.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sorgen für eine schnellere und einfachere Interaktion mit der Website. Wenn sie auf dieser Webseite weitersurfen, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen oder diese ablehnen. Die Grundfunktionalitäten der Website bleiben davon unberührt.

Wir speichern und verarbeiten keine persönlichen Daten. Cookies benutzen wir um die Bedienung und Darstellung der Website verbessern zu können. Hier finden Sie mehr Informationen, wie wir Cookies verwenden.  

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz  auf unserer Website.