Mundgeruch bekämpfen

Mundgeruch bekämpfen

Mundgeruch oder auch Halitosis ist ein häufig auftretendes Mundpflegeproblem und kann vorübergehend oder chronisch sein. Obwohl Mundgeruch in den meisten Fällen wieder verschwindet, wird geschätzt, dass etwa jeder Dritte unter chronisch schlechtem Atem leidet.

Mundgeruch erfolgreich bekämpfen

Mundgeruch erfolgreich bekämpfen

Um sich den ganzen Tag über wohl zu fühlen, gehört ein wohlriechender Atem unbedingt dazu. Doch kaum hat man sich zum Frühstück ein belegtes Brötchen und eine Tasse Kaffee gegönnt, scheint das angenehme Gefühl im Mund zu verschwinden.

Die Gründe für schlechten Atem sind nicht vollständig bekannt. Man weiß jedoch, dass Speisereste mikrobielle Aktivität hervorrufen können. Auf der Zunge sammelt sich eine Vielzahl von Bakterien. Interessant ist, dass es auf der Zunge mehr Bakterien gibt, als an jeder anderen Stelle des menschlichen Körpers! Deshalb sind Mundhygiene und Zungenreinigung so wichtig, um das Risiko von Mundgeruch zu reduzieren

Mit täglicher Mundhygiene können wir Mundgeruch wirkungsvoll bekämpfen. Nachfolgend finden Sie einige grundlegende Tipps, die Ihnen helfen, unangenehmen Atem zu vermeiden.

  • Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal am Tag, immer morgens und vor dem Schlafengehen für mindestens zwei Minuten. Vergessen Sie nicht, die Zunge zu reinigen. Fragen Sie Ihren Zahnarzt, wie man Zähne und Zunge richtig putzt. Ihr Zahnarzt berät Sie gerne, welche elektrische Zahnbürste am besten zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt.
  • Verwenden Sie Zahncremes mit antibakteriellen Verbindungen (z. B. Zinn), die Mundgeruch verhindern.
  • Verwenden Sie Zahnseide, um Plaque und Rückstände aus den schwer erreichbaren Zahnzwischenräumen zu entfernen.
  • Überprüfen Sie Ihre Zähne regelmäßig beim Zahnarzt – nur Ihr Zahnarzt kann eine professionelle Zahnreinigung durchführen.
  • Nicht nur Putzen erhält die Zahngesundheit und bekämpft Mundgeruch, sondern auch Essen. Denn in vielen Speisen stecken wertvolle Bodyguards für unsere Zähne. Diese Lebensmittel sind nicht nur lecker, sie sind auch das optimale Zahnpflegeprogramm.

Der Apfel für die Prophylaxe to go!

„An apple a day keeps the doctor away“ heißt ein altes englisches Sprichwort und bedeutet so viel wie „Ein Apfel am Tag ersetzt den Arzt“. Der Grund: Äpfel wirken wie eine natürliche Zahnbürste. Mit ihren Ballaststoffen haben sie einen stark reinigenden Effekt und funktionieren daher wie eine Zahnreinigung zwischendurch.

Mundgeruch ade mit Petersilie und Kardamom!

Petersilie, ein typisch deutsches Kraut, und Kardamon, ein Gewürz, das Lebkuchen seine besondere Note gibt, entfalten beim Essen ätherische Öle. Diese wirken desinfizierend und schützen vor Mundgeruch.

Quelle: ORAL-B

Alle innovativen und leistungsstarken Produkte für die Mund- und Zahnpflege bekommen Sie natürlich im Onlineshop der Braun Service Station.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]
 

Unsere Website verwendet Cookies.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sorgen für eine schnellere und einfachere Interaktion mit der Website. Wenn sie auf dieser Webseite weitersurfen, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen oder diese ablehnen. Die Grundfunktionalitäten der Website bleiben davon unberührt.

Wir speichern und verarbeiten keine persönlichen Daten. Cookies benutzen wir um die Bedienung und Darstellung der Website verbessern zu können. Hier finden Sie mehr Informationen, wie wir Cookies verwenden.  

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz  auf unserer Website.