Kaffee ist gesünder als Sie denken!

Kaffee ist gesünder als Sie denken!

Kaffee hat fälschlicherweise ein Imageproblem. Die Forschung zeigt, dass Kaffee nicht notwendigerweise gesundheitsschädlich ist.
Wissenschaftlern ist bekannt, dass einige der über Tausend Substanzen im Kaffee sich positiv auf die Gesundheit auswirken, aber über viele von ihnen weiß man nur wenig.

Kaffee ist gesünder als Sie denken

Kaffee ist gesünder als Sie denken

Dehydrierung
Obwohl Kaffee kurzfristig harntreibend wirkt, können leidenschaftliche Kaffeetrinker das Getränk beruhigt auf ihren täglichen Flüssigkeitsbedarf anrechnen.

Geisteskraft
Forschungen haben ergeben, dass das Trinken von Kaffee das Gedächtnis verbessert und die Konzentration fördert.

Sport
Kaffee hat eine positive Wirkung auf die Leistung, denn er erhöht die Energie, verbessert die Reaktionsgeschwindigkeit und zögert die Erschöpfung hinaus.

Krankheiten
Studien zeigen, dass Kaffee mit dazu beitragen kann, Darmkrebs, die Parkinsonkrankheit und Diabetes zu verhindern, und keinen chronisch hohen Blutdruck herbeiführt.

Cholesterin
Wenn man häufig ungefilterten Kaffee trinkt, erhöht dies den Cholesterinspiegel, aber Filterkaffee enthält nur vernachlässigbare Mengen an Cafestol und Kahweol, die zu einer Cholesterinerhöhung führen.

Kaffee und Alkohol
Es wurde nachgewiesen, dass regelmäßiger Kaffeekonsum das Risiko einer alkoholinduzierten Leberzirrhose senkt.

Wo man Kaffeebohnen anbaut

Kaffeepflanzen wachsen auf Land auf der Ebene des Meeresspiegels bis in Höhen von rund 1.800 m in einem schmalen Band zwischen dem Wendekreis des Krebses und dem Wendekreis des Steinbocks. Die Kaffeebohnen sind die Samen der Kirschen, die an diesen Pflanzen wachsen. Das Pflücken der Kirschen ist sehr arbeitsintensiv, denn die Kaffeekirschen reifen zu unterschiedlichen Zeiten und müssen von Hand gepflückt werden.

Die traditionellen Kaffeeanbauregionen der Welt sind Afrika und Amerika. Das Hochland von Äthiopien wird allgemein als die Heimat des Kaffees betrachtet, aber heutzutage ist Brasilien das mit Abstand größte Kaffeeanbauland, deutlich vor Kolumbien und Vietnam, die gemeinsam an zweiter Stelle liegen.

Die traditionellen Anbauländer in Afrika und Amerika liefern hauptsächlich die höherwertigen Arabica-Bohnen, während Vietnam den Markt mit billigeren Robusta-Bohnen überschwemmt. Weltweit leben rund 25 Millionen Kleinbauern mit ihren Familien vom Kaffeeanbau. Inflationsbereinigt liegt der Kaffeepreis heute niedriger als 1970, was für die Kaffeebauern eine schlechte Nachricht ist. Daher setzen sich ethische Organisationen wie Transfair oder Fairtrade für höhere Preise ein.

Quelle: BRAUN

Ein reichhaltiges Angebot an Braun Kaffeemaschinen finden Sie natürlich im Onlineshop der Braun Service Station – bereit zum schnellen Versand.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]
 

Unsere Website verwendet Cookies.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sorgen für eine schnellere und einfachere Interaktion mit der Website. Wenn sie auf dieser Webseite weitersurfen, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen oder diese ablehnen. Die Grundfunktionalitäten der Website bleiben davon unberührt.

Wir speichern und verarbeiten keine persönlichen Daten. Cookies benutzen wir um die Bedienung und Darstellung der Website verbessern zu können. Hier finden Sie mehr Informationen, wie wir Cookies verwenden.  

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz  auf unserer Website.