Haarschutz: Tipps & Mythen (Teil 2)

Haarschutz: Tipps & Mythen (Teil 2)

Haartipps, um Ihr Haar schön und gesund zu erhalten

Wenn Sie natürlich glänzendes und gesund aussehendes Haar haben möchten, müssen Sie es entsprechend pflegen und schützen.

Ganz entscheidend beim Haarschutz ist, Ihr Haar vor äußeren Einflüssen zu bewahren, die seine Gesundheit beeinträchtigen können.

Bürsten stärkt den natürlichen Glanz des Haars

Das stimmt, aber nur wenn Sie die richtige Bürste benutzen. Am besten entscheiden Sie sich für eine mit nahtlosen oder natürlichen Borsten, denn sie sind am sanftesten zu Haar und Kopfhaut. Und wenn Sie zu ihren Haaren besonders nett sein wollen, nehmen Sie eine Bürste mit einem flexiblen Bürstenkissen – wie die Satin Hair 7 Haarbürste von Braun. Ob in der Hand- oder Sporttasche oder in der Schreibtischschublade – diese Bürste sollten Sie immer dabei haben, um jederzeit gepflegt und frisch gestylt auszusehen.

Alle Produkte, die mit Ionen arbeiten, sind gleich

Falsch. Die Welt ist voller Ionen, also negativ und positiv geladener Partikel. Aber es besteht ein Unterschied zwischen passiven Ionen (wie sie in Produkten mit einem ionisierten Überzug verwendet werden) und den aktiven Ionen von Braun. Nur die Ströme der aktiven Ionen dringen in Ihr Haar ein, versorgen es mit Feuchtigkeit, verhindern statisches Aufladen und verleihen ihrem Haar Glanz.

Alle Keramikplatten sind gleich.

Falsch. Viele Haarglätter haben nur einen Keramiküberzug, der sich mit der Zeit abnutzt, bis am Ende Ihr Haar mit dem blanken Aluminium in Kontakt kommt. Die Platten von Braun bestehen zu 100% aus Keramik und sind unzerstörbar.

Ich drehe die Temperatur hoch, aber eine Stimme im Hinterkopf sagt mir, das schadet meinem Haar.

Sehr wahr. Sie sollten auf die Stimme hören! Auch, wenn viele meinen, höhere Temperaturen führten schneller zu besseren Stylingergebnissen, ist das einfach falsch. Wenn Sie Ihr Haar beim Stylen übermäßiger Hitze aussetzen, kann es sogar irreversibel geschädigt werden. Mehr als 200°C sind zu heiß. Selbst wenn Sie Ihre Haare nur ein einziges Mal mit mehr als 200°C stylen, können sie schon Schaden nehmen.

Spätestens ab dem Mittag hat jede Frisur einen Durchhänger – kein Styling bleibt den ganzen Tag so perfekt wie am Morgen.

Falsch. Natürlich kennen Sie das: Morgens sah die Frisur noch perfekt aus, aber sobald Sie aus der Haustür treten, fällt sie zusammen und verliert Glanz. Und dann trauen Sie sich nicht, das Ganze mit der Bürste aufzufrischen, weil Sie damit statische Aufladung riskieren. Nehmen Sie einfach die Satin Hair 7 Haarbürste von Braun, schalten sie ein und legen Sie los. Das ist für Ihr Haar so belebend wie ein leckerer Espresso zwischendurch oder frischer Lipgloss für die Lippen. So wird Ihr Look im Handumdrehen aufgefrischt und glänzt wieder!

Lesen Sie auch den 1. Teil mit weiteren Tipps & Mythen.

Quelle: BRAUN

Alle Produkte können Sie natürlich auch gleich ganz bequem im Onlineshop der Braun-Service-Station kaufen.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]
 

Unsere Website verwendet Cookies.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sorgen für eine schnellere und einfachere Interaktion mit der Website. Wenn sie auf dieser Webseite weitersurfen, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen oder diese ablehnen. Die Grundfunktionalitäten der Website bleiben davon unberührt.

Wir speichern und verarbeiten keine persönlichen Daten. Cookies benutzen wir um die Bedienung und Darstellung der Website verbessern zu können. Hier finden Sie mehr Informationen, wie wir Cookies verwenden.  

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz  auf unserer Website.