Antworten rund um´s Epilieren


Worin liegt der Vorteil in der Kombination aus Epilation und Peeling?
Der Braun Silk-épil SkinSpa erfasst feinste Härchen schon ab der Größe eines Sandkorns (0.5mm) und entfernen selbst 4 Mal kürzere Härchen, als es mit Wachs möglich wäre. Für bis zu 4 Wochen seidig glatte Haut. Das Resultat: länger anhaltende Ergebnisse als mit jedem Rasierer. Um ein natürlich schönes Hautbild beizubehalten, sollte man regelmäßig peelen. Ein Peeling verfeinert das Hautbild, trägt trockene Hautschüppchen ab und regt die natürliche Regeneration der Haut an. Die SkinSpa Peeling-Bürste arbeitet 4 x besser als ein ausschließlich manuelles Peeling. Sie entfernt abgestorbene Hautschüppchen mit massierenden Mikro-Vibrationen und verbessert so auf natürliche Art das Erscheinungsbild der Haut mit Ergebnissen wie bei einem professionellen Peeling. Der Braun Silk-épil 7 SkinSpa vereint diese beiden Beauty-Behandlungen in einem Gerät für sichtbar und spürbar glatte Haut. Laut einer aktuellen Kundenbefragung

Wo liegen die Vorteile eines Wet & Dry Epilierers?
Warmes Wasser entspannt und wirkt beruhigend. Die Wärme verbessert die Durchblutung, stimuliert die Produktion von schmerzreduzierenden Substanzen und macht die Haut unempfindlicher. Daher ist das Zupfempfinden unter Wasser deutlich geringer. Dies bestätigt eine Studie der Dermatologin Dr. med. Petra Staubach von der Universitätshautklinik Mainz. Die Mehrheit der Probandinnen spürte kein oder nur ein ganz leichtes Ziepen.

Darf ich den Braun Silk-épil SkinSpa unter der Dusche oder in der Badewanne verwenden?
Der Braun Silk-épil 7 SkinSpa ist zu 100% wasserdicht und damit für den sicheren Gebrauch unter der Dusche oder in der Badewanne geeignet. Das Produkt verfügt außerdem über einen automatischen Abschaltmechanismus der sicherstellt, dass das Gerät nur verwendet werden kann nachdem das Ladekabel von der Stromversorgung entfernt wurde.

Ich habe noch nie epiliert – wie gehe ich vor?
Silk-épil Epilierer von Braun sind eine hervorragende Wahl für Einsteiger. Ihr aktives Massagesystem stimuliert die Haut mit leichten Mikroschwingungen vor der Anwendung, um sie zu beruhigen. Mit den Silk-épil 7 Epilierern ist die Epilation auf nasser Haut besonders sanft. Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit dem Epilieren haben, könnten Sie die ersten Anwendungen dennoch als ein wenig unangenehm empfinden. Das Gefühl lässt jedoch mit jedem Mal nach, da sich die Haut an die Epilation gewöhnt. Außerdem wachsen einzelne Haare je nach Wachstumszyklus mit unterschiedlicher Geschwindigkeit nach, so dass nach der ersten Epilation weniger Haare entfernt werden müssen.

Wie peele ich richtig?
Direkt nach dem Duschen oder Baden sollten Sie auf ein zu intensives Peeling verzichten, um eine übermäßige Reizung der Haut zu vermeiden. Ein regelmäßiges Peeling ist jedoch (etwa 1x pro Woche) wichtig, um die Haut sowohl glatt, seidig und glänzend zu halten als auch eingewachsenen Härchen vorzubeugen. Für den Extra-Komfort verwenden Sie die SkinSpa Peeling-Bürste zusammen mit ihrer Duschcreme oder ihrem Peeling-Gel. Beim Peeling in der Badewanne wird empfohlen, das Gerät nicht vollständig unter Wasser einzutauchen, da dies nicht zu optimalen Ergebnissen führt.

Wird das Haarwachstum durch das Epilieren verstärkt?
Nein, das belegen dermatologische Tests. Studien zeigen sogar, dass das Nachwachsen der Haare durch häufiges Epilieren reduziert wird.

Ist Epilieren schmerzhaft?
Silk-épil Epilierer sind speziell mit dem Ziel besonders sanfter Epilation entwickelt worden. Durch die Verwendung unter warmen Wasser werden zusätzlich Irritationen vermieden, da die Wärme des Wassers Endorphine freisetzt – die natürlichen Schmerzhemmer des Körpers.

Für welche Körperpartien eignet sich der Braun Silk-épil SkinSpa?
Je nach Vorliebe eignet sich der Braun Silk-épil SkinSpa für verschiedene Körperregionen. Der Epilierer wurde in erster Linie für die Haarentfernung auf den Beinen entwickelt, kann aber auch auf Armen, Achseln und in der Bikini-Zone verwendet werden. Für die verschiedenen SkinSpa Modelle ist Zubehör für den Einsatz auf empfindlichen Körperstellen, wie Achseln, Gesicht oder Intimbereich, erhältlich. Die Peeling-Bürste wurde speziell für den Gebrauch auf Armen, Dekolleté und Beinen entwickelt, kann nach Belieben aber auch auf anderen Körperstellen zum Einsatz kommen.

Nutzt sich die Peeling-Bürste bei regelmäßigem Gebrauch ab?
Wir empfehlen, den Bürstenkopf für optimale Ergebnisse alle 9 bis spätestens 12 Monate auszutauschen.