Braun Oral-B Advance Power Kids "Prinzessin"

Lieferzeit:
1-3 Tage 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Statt 29,99 EUR
Nur 19,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

 

 

Braun Oral-B Advance Power Kids "Prinzessin"


Jetzt haben Kinder Spaß am Zähneputzen - für ein strahlendes "Prinzessinnen-Lächeln"

 

Eigenschaften

  • speziell für Kinder
  • Putzsystem rotierend
  • Reinigungsstufen 1 (Clean)
  • Mini-Ladegerät
  • 1x Stages Power Aufsteckbürste enthalten
  • Fabe: türkis/pink
  • 2 Jahre Herstellergarantie (Mehr Informationen hier)
Braun Oral-B Advance Power Kids "Prinzessin"-ZahnbuersteDie Oral-B Advance Power Kids in kindgerechten Farben und beliebten Disney-Figuren motiviert Kinder zum längeren und besseren Zähneputzen.
Der Timer gibt nach einer Minute das Signal zum Wechsel von Ober- zu Unterkiefer und zeigt nach 2 Minuten das Erreichen der von Zahnärzten empfohlenen Putzzeit an.

Rotierende Elektrozahnbürste (2D Reinigungs-Technologie: 7.600 Rotationen pro Min., runder Bürstenkopf)
Kleiner Bürstenkopf speziell für Kinder
Verkürzte Borsten für eine sanfte, gründliche Reinigung der Kinderzähne
2 Minuten-Timer hilft Kindern dabei, länger und gründlicher zu putzen
Kindgerechte Ausstattung und Design – geeignet für Kinder ab 3 Jahren
Auf einen Blick:

Rotierendes Putzsystem
1 Reinigungsstufe (Reinigen)
Minuten Timer
Enthaltene Aufsteckbürsten: 1 x Stages Power
Mini Ladeteil
 

 

Kariesentstehung

Karies entsteht, wenn Säuren die harte Oberflächenschicht des Zahns, dem sogenannten Zahnschmelz abnutzen.

Diese Säuren werden durch einen klebrigen Film, den man Plaque nennt, produziert. Plaque enthält Keime, die sich von zuckerhaltigen Lebensmitteln ernähren. Durch den Prozess der Verdauung von Zucker entstehen Säuren, welche die Zahnoberflächen angreifen.
Mit der Zeit entstehen Löcher in der Zahnoberfläche. Diese werden als Karies bezeichnet. Wenn Karies unbehandelt bleibt, werden die Hohlräume größer und können sogar den ganzen Zahn zerstören.



Wenn Sie glauben Karies zu haben, gehen Sie unbedingt zum Zahnarzt. Dieser kann Ihnen helfen, Karies zu erkennen sowie Ihnen erklären, wie Zahnkaries entsteht, so dass Sie mit einer gezielten Mundpflege Karies vorbeugen können. Durch eine gute Mundhygiene können Sie Kariesentstehung schon vorab vermeiden. Bei Karies im Anfangsstadium und stärkeren Kariessymptomen sollten Sie unbedingt Ihren Zahnarzt aufsuchen. Sollte die Karies schon fortgeschritten und ein Loch im Zahn sein, bekommen Sie wahrscheinlich eine Füllung. Die Füllung verhindert, dass Karies sich ausbreitet. Der Zahnverfall der Zähne ist ein schleichender Prozess, da ständig Säuren die Zahnoberfläche angreifen. Andere Elemente in Ihrem Mund arbeiten daran, Ihre Zähne zu stärken und den Zahnverfall zu stoppen. Eines dieser Elemente ist Speichel. Speichel enthält Mineralien, die die Zahnoberfläche stärken. Fluorid, ein natürliches Mineral, das oft zu Wasser dazu gegeben wird und auch in Zahncreme enthalten ist, hilft die Zähne zu stärken.
4 Stuffen des ZahnverfallsStufe 1
Ein matter Fleck auf der Zahnoberfläche kann Zerfall bedeuten. Zähneputzen mit einer Fluoridhaltigen Zahncreme und Zahnseide kann das verhindern.Stufe 2
Der Zerfall ist nun eine Karies. Es ist durch die harte Zahnoberfläche durchgedrungen.Stufe 3
Nun hat die Karies die weichere Schicht des Zahns erreicht. Das Loch wird nun schnell größer.Stufe 4
Wenn das Loch nicht gefüllt wird, kann es große Probleme tief im Zahn bewirken. Deswegen ist es wichtig regelmässig zum Zahnarzt zu gehen.Wenn Sie Karies haben, könnte Ihr Zahnarzt Ihnen eine Füllungen, Fluorid, oder andere Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen.
Hier sind einige Tipps, um Karies zu verhindern: Nehmen Sie wenig Zucker zu sich. Reduzieren Sie Snacks zwischen den Mahlzeiten.
Plaque wird so daran gehindert, Säure zu produzieren. Sie reduzieren die Zeit in dem Ihre Zähne der Säure ausgesetzt sind. Nehmen Sie viel Calcium zu sich.
Calcium stärkt die Zahnoberfläche. Trinken Sie viel Wasser, speziell, wenn Sie bestimmte Medikamente zu sich nehmen.
Einige Arzneimittel können die Menge des schützenden Speichels verringern, den Ihr Körper produziert. Damit steigt das Risiko für Karies. Verwenden Sie eine Zahncreme und Mundwasser mit Fluorid.
Fluorid hilft, die Zahnoberflächen härter und stärker zu machen. Gehen Sie mindestens 2 Mal im Jahr zum Zahnarzt.
Dort bekommen sie eine professionelle Reinigung und Ihre Zähne werden auf Karies untersucht.

Schnelle Fakten über Zahnverfall Zahnverfall ensteht, wenn Säure die harte Oberfläche des Zahns abnutzt. Durch Zahnverfall entstehen Löcher in den Zähnen. Diese nennt man Karies. Der Zahnverfall kann verhindert werden, wenn man zweimal am Tag die Zähne putzt und Zahnseide benutzt. Zahnpasta und Mundwasser mit Fluorid hilft die Zähne zu stärken und den Zahnverfall zu verhindern.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Messergruppe komplett für Braun Standmixer 2000 und 2050 Typ 4184-Bild Standmixer

Messergruppe komplett für Braun...

16,99 EUR
Oral-B Ersatzzahnbürsten Pulsonic 4 Stück

Oral-B Ersatzzahnbürsten Pulsonic 2...

12,49 EUR
Glaskrug für Braun Standmixer IdentityCollection JB 5160 Typ 4126, 7322310584

Glaskrug für Braun Standmixer...

34,99 EUR