Ersatzkanne für Braun Kaffeemaschine 12 Tassen 67050721

Nicht käuflich

Ersatzkanne für Braun Kaffeemaschinen

12 Tassen Teile-Nr. 67050721

Nicht mehr lieferbar, Ersatzteilservice eingestellt!
  • Braun KF 150
  • Braun KF 152
  • Braun KF 155
  • Braun KF 157
  • Braun KF 180
  • Braun KF 182
weitere Typennummern:

3071, 3095, 3096, 3097,3098, 3099, 3113, 3114, 3116, 3121, 3123
Glaskanne mit Deckel  für 12 Tassen

Der neue Kaffeeklatsch!

Kaffeeklatsch ist wieder "in"! Mit diesen Rezepten glänzen Sie in jeder Kaffeerunde.


Weiße Brownies mit Himbeeren

Zutaten

Brownies
70g Mehl
85g gemahlene Mandeln
115g Butter
1/2 TL Salz
113g weiße Schokolade gehackt
190g Zucker
2 TL geriebene Orangenschale
4 große Eier
1 Vanilleschote
200g frische Himbeeren

Baiser
3 Eiweiß (Raumtemperatur)
1 Prise Salz
95g Zucker

Himbeersoße
250g frische Himbeeren
35g Zucker
Zubereitung

Zubereitung

Den Ofen auf 170°C vorheizen. Eine rechteckige Form buttern und den Boden mit Backpapier auslegen. Das Papier ebenfalls buttern, Rand und Boden der Form gründlich mit Mehl bestäuben.

Brownies

Mehl, gemahlene Mandeln und Salz vermischen. In einem Wasserbad die Butter schmelzen lassen und die weiße Schokolade mit einem Braun Handrührer langsam unterrühren bis sie aufgelöst ist und sich mit der Butter vermischt hat. Aufpassen das die Menge nicht zu heiß wird - die Butter darf nicht gerinnen.

In einer zweiten Schüssel Zucker und Orangeschale mit der Hand zerreiben, so dass der Zucker das Orangen-Aroma annimmt. Mit einem Braun Handrührer oder Braun Multiquick Stabmixer ca. 3 Min. den Orangenzucker mit den Eiern verrühren bis eine helle, schaumige Creme ensteht. Die ausgekratze Vanille aus der Schote hinzufügen und den Mixer auf kleinste Stufe stellen. Nun die geschmolzene Schokoladencreme langsam einfließen lassen. Mehl und Salz kurz unterrühren und in die Backform füllen. Die Himbeeren auf dem Teig verteilen.

Baiser

Für das Baiser das Eiweiß mit der Prise Salz auf höchster Stufe steif schlagen. Auf mittlerer Rührstufe den Zucker einrieseln lassen. So lange schlagen, bis die Konsistenz stichfest und glänzend ist.
Gleichmäßig die Baisermasse über den Brownieteig verstreichen.

30-35 Minuten backen bis das Basier goldbraun und knusprig ist. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Vorsichtig die Brownies auf das Gitter stürzen und darauf achten, dass das Baiser nicht beschädigt wird. Das Backpapier am Boden entfernen und Brownies auf ein Brett zurück stürzen. Nun in ca. 32 längliche Stücke schneiden.

Himbeersoße

Für die Himbeersoße die Himbeeren und den Zucker mit einem Braun Multiquick Stabmixer oder der Braun CombiMax Küchenmaschine pürieren und durch ein Sieb drücken, um die Kerne zu entfernen.

Soße über die Brownies verteilen.